moveit-2

Sichere Dateiübertragung MOVEit® 2021.1

Häufig gestellte Fragen

Wählen Sie

F: Was ist MOVEit 2021.1?

MOVEit 2021 ist die neueste Version der branchenführenden Managed File Transfer (MFT)-Lösung, die es einfach macht, vertrauliche Dateien sicher über eine breite Palette von Systemen zu teilen. Mit mehr als der Hälfte der neuen Sicherheits-, Usability- und Integrationsverbesserungen MOVEit 2021.1 wurde als Reaktion auf die Marktanforderungen entwickelt und zeigt unser Engagement, Ihnen dabei zu helfen, die Informationen Ihres Unternehmens sicher zu halten.

F: Wann ist MOVEit 2021.1 verfügbar?

MOVEit 2021.1 ist ab dem 21. Oktober 2021 verfügbar.

F: Was ist neu in MOVEit 2021.1?

Zu den neuen Funktionen von MOVEit 2021.1 gehören:

  • Verbesserte Zugänglichkeit – Entspricht den Zugänglichkeitsstandards WCAG AA. 
  • Neue MySQL-Datenbank – Eine robustere MySQL-Datenbank-Engine für MOVEit Transfer und MOVEit Automation, die das Risiko einer Datenbankbeschädigung verringert.  
  • Rotation von Datenverschlüsselungsschlüsseln - Diese Version von MOVEit Transfer erleichtert Sicherheitsadministratoren die automatische Rotation von Datenverschlüsselungsschlüsseln sowie die Planung, das Anhalten, den Neustart und die Erstellung von Berichten über den Status der Datenverschlüsselungsschlüssel. Das regelmäßige Rotieren von Schlüsseln ist eine wichtige kryptografische Best Practice.
  • Unterstützung für S3-kompatible Hosts - Administratoren von MOVEit Automation können jetzt Hosts für Speicherlösungen von Drittanbietern erstellen, die das S3-Protokoll von Amazon verwenden. Diese Unterstützung für S3-kompatible Endpunkt-Hosts erweitert die Vielfalt der Speicherorte, die für Hybrid-Cloud-Workflows zur Verfügung stehen. 
  • IP-/Benutzersperrmechanismus - MOVEit Automation-Administratoren können jetzt automatische Sperren für Benutzer oder IP-Adressen festlegen, deren Anmeldeversuche zu oft fehlschlagen. Dieser IP-/Benutzersperrmechanismus von MOVEit Automation bietet eine zusätzliche Sicherheitsebene, die häufig von größeren Organisationen und Unternehmen benötigt wird. 
  • REST-API-Verbesserungen - In dieser Version wurde MOVEit um eine Vielzahl von REST-API-Verbesserungen erweitert. Dies ermöglicht mehr Automatisierungsoptionen und unterstützt mehr Arbeitsabläufe. 
  • HTML-E-Mail-Benachrichtigungen - Die automatisch generierten E-Mails von MOVEit Automation können jetzt sowohl in HTML als auch in einfachem Text formatiert werden. Diese erweiterten HTML-E-Mail-Benachrichtigungen von MOVEit Automation bieten Unterstützung für Links, Schriftarten, Aufzählungszeichen, Tabellen, Makros und mehr. Das Ergebnis sind E-Mail-Benachrichtigungen, die von den Benutzern leichter angepasst und als nützliche Benachrichtigungen eingestuft werden können. 
  • E-Mails mit Branding – E-Mail Benachrichtigungen, die von MOVEit Transfer generiert werden, können jetzt das Branding oder Logo enthalten, das mit einer Benutzeroberfläche verbunden ist. Diese stark nachgefragte Funktion zum Branding von MOVEit Transfer-Benachrichtigungen hilft Empfängern, E-Mail-Benachrichtigungen als vertrauenswürdig zu erkennen. 
  • MFA-Unterstützung für den MOVEit-Desktop-Client - Die Multifaktor-Authentifizierung (MFA) ist eines der effektivsten Sicherheitstools, die Administratoren implementieren können. Die MFA-Unterstützung für den Desktop-MOVEit-Client bedeutet mehr Sicherheit an jedem Zugangspunkt zu Ihrem Netzwerk. 
  • Aktualisierte Benutzeroberfläche für die erweiterte Aufgabenkonfiguration - Verbesserungen an der Benutzeroberfläche der erweiterten Aufgabenkonfiguration machen das webbasierte Tool benutzerfreundlicher und verbessern die Produktivität bei der Erstellung von Workflows - und das alles, ohne dass eine Client-Anwendung heruntergeladen und installiert werden muss. 

F: Was ist MOVEit Mobile?

MOVEit Mobile ist eine neue, kostenlose und komplett neu gestaltete mobile Anwendung für MOVEit Transfer. Es ersetzt das bestehende MOVEit Transfer Mobile v1.4. Mit einer aktualisierten Schnittstelle, Unterstützung für mehrstufige Authentifizierung (MFA) und die sichere Freigabe von Ordnern ist MOVEit Mobile für Android- sowie iOS-Geräte kostenlos verfügbar. MOVEit Mobile kann mit MOVEit Transfer sowie mit MOVEit Cloud nahtlos verwendet werden, um sichere Managed File Transfer-Funktionen für jedes mobile Gerät zu ermöglichen und gleichzeitig die Einhaltung gesetzlicher Auflagen durch einen manipulationssicheren Prüfpfad sicherzustellen. Mit MOVEit Mobile können Sie:

  • Dateien hochladen und herunterladen
  • Videos und Bilder hochladen
  • Sichere E-Mails und Anhänge senden
  • Aufgaben zur Bearbeitung von Dateien und Ordnern ausführen
  • Ordner für andere Benutzer freigebe

MOVEit Mobile ist ab sofort für iOS und Android verfügbar. Sehen Sie eine Demo, wie diese App Ihnen hilft, Ihre Dateien von Ihrem Telefon zu verwalten.

F: Warum sollte ich von MOVEit Transfer Mobile v1.4 auf MOVEit Mobile migrieren?

MOVEit Mobile ist nicht nur eine bessere, benutzerfreundlichere und funktionsreichere Mobile App, sie ist auch kostenlos im Lieferumfang von MOVEit Transfer enthalten. Sie erfordert keine separate Serverkomponente und ihre Implementierung und Unterstützung ist viel einfacher. Die verbesserte Oberfläche erleichtert das Erstellen und Verwalten von Ordnern, außerdem wird MOVEit Cloud jetzt nahtlos unterstützt. MOVEit Mobile unterstützt auch die mehrstufige Authentifizierung (MFA) und die sichere Ordnerfreigabe. MOVEit Mobile ist ab sofort für iOS und Android verfügbar.

F: Welche Versionen von MOVEit Transfer unterstützen MOVEit Mobile?

MOVEit Mobile ist kompatibel mit MOVEit Transfer v2019.2 und höher.

 

F: Kann ich von einer früheren Version von MOVEit zu MOVEit 2021 migrieren?

Ja. Progress unterstützt Upgrades ab MOVEit Version 8.3 und höher. Kunden mit einem aktuellen Wartungsvertrag können jetzt kostenlos ein Upgrade durchführen, indem sie die Software aus der Progress-Community herunterladen.

F: Kann ich technische Unterstützung für ein Upgrade auf MOVEit 2021.1 erhalten?

Ja, technische Dienstleistungen stehen Ihnen in vielen Ländern zur Verfügung, um Sie bei Ihrem Upgrade zu unterstützen. Erfahren Sie mehr.

F: Muss ich einen aktiven Servicevertrag haben, um auf MOVEit 2021.1 zu aktualisieren?

Ja. Nur Kunden mit einer aktiven Servicevereinbarung können ein Upgrade auf MOVEit 2020.1 durchführen. Kunden ohne aktive Servicevereinbarung sollten ihren Vertriebsmitarbeiter kontaktieren oder ihren Vertriebspartner in der Nähe, um ihre Support-Vereinbarung wieder in Kraft zu setzen.

F: Wer ist für ein Upgrade auf MOVEit 2021.1 berechtigt?

Alle Benutzer mit einem aktiven Supportvertrag erhalten Upgrade-Zugriff auf MOVEit 2021.1.

F: Wie kann ich MOVEit 2021.1 testen?

Um MOVEit zu testen, können Sie eine kostenlose Testversion von der MOVEit-Produktseite herunterladen.

F: Wie kann ich als Kunde die neueste Version herunterladen?

Kunden mit einer aktiven Supportvereinbarung können MOVEit 2021.1 über die Progress Community herunterladen. Neue Kunden können eine kostenlose Testversion herunterladen oder ein Angebot direkt von unserem Vertriebsteam anfordern.

F: Was ist, wenn mein Servicevertrag abgelaufen ist und ich ein Upgrade auf MOVEit 2021.1 durchführen möchte?

Einer der größten Vorteile einer aktuellen Supportvereinbarung ist der Zugang zu den neuesten Softwarefunktionen. Um weitere Informationen zur Verlängerung Ihrer Servicevereinbarung zu erhalten, kontaktieren Sie Ihren Vertriebsmitarbeiter oder Vertriebspartner in Ihrer Nähe.

F: Wo erhalte ich weitere Informationen zu MOVEit?

Um weitere Informationen zu MOVEit zu erhalten, besuchen Sie die MOVEit-Webseite.

full-width-CTA_default

Testen Sie MOVEit kostenfrei