Datenblatt

MOVEit Automation

Software zur verwalteten Dateiübertragung mit unbegrenzten Möglichkeiten

Unsere branchenführende Automatisierungssoftware für die verwaltete Dateiübertragung (Managed File Transfer, MFT) erleichtert die Erstellung standardisierter Workflows. Damit ermöglicht sie auch die einfachere Gewährleistung von Verlässlichkeit, Sicherheit und Compliance. MOVEit Automation arbeitet mit MOVEit Cloud, MOVEit Transfer, Hybrid-Cloud-Endpunkten (AWS S3, Azure Blob, SharePoint usw.) oder einem beliebigen FTP-System zusammen, um erweiterte Funktionen zur Workflow-Automatisierung bereitzustellen, ohne dass Skripts erforderlich sind. MOVEit Automation unterstützt eine unbegrenzte Anzahl verwalteter Server sowie Tausende von Aufgaben. Darüber hinaus ist die Aufgabenbereitstellung sofort einsetzbar und äußerst benutzerfreundlich.

Geringeres Risiko von Datenverlusten

Durch die Bereitstellung sicherer, benutzerfreundlicher Workflows wird die Möglichkeit menschlicher Fehler ausgeschlossen und das Risiko von Datenverlust oder nicht konformen manuellen Übertragungen minimiert. MOVEit Automation bietet außerdem eine garantierte Zustellung, PGP-Verschlüsselung von Daten nach der Übertragung und granulare Zugriffssteuerung. Durch die Integration mit verbreiteter Virenschutzsoftware gelangen Ihre Dateien virusfrei ans Ziel und bleiben es auch.

Einfache Automatisierung von Workflows

Alle autorisierten Benutzer können ganz einfach aus mehreren Schritten bestehende, logikbasierte Workflows automatisieren und Geschäftsprozessregeln implementieren, ohne dafür Programmierkenntnisse zu benötigen. MOVEit Automation „sammelt, verarbeitet und verschiebt“ Dateien automatisch und auf jeder Plattform, bei beliebiger Netzwerkarchitektur. Die meisten Automatisierungsprojekte können so innerhalb von Stunden – anstatt Wochen – implementiert werden, und dies ohne kostspielige professionelle Dienste oder Skripts zu nutzen. MOVEit Automation enthält im Voraus erstellte Aufgaben, kann jedoch über die benutzerdefinierte Skripterstellung oder mithilfe vorhandener Skripts erweitert werden. Eine Webschnittstelle ermöglicht die Verwaltung und das Vornehmen von Änderungen von jedem Browser aus.

Identifizierung von Compliance-Risiken

Dateien, die im Rahmen von Geschäftsprozessen übertragen werden, müssen Richtlinien zu Sicherheit und Zustellungsleistung entsprechen. Transportverschlüsselung, verschlüsselter Administratorzugriff, Überprüfung der Datenintegrität und kryptografische manipulationssichere Protokollierung tragen dazu bei, dass die Dateiübertragungsworkflows sicher sind.

Anwendungs- und Service-Integration

Integrieren Sie MOVEit Automation einfach in Ihre vorhandene lokale oder hybride Cloud-Umgebung. Greifen Sie nativ auf eine beliebige Datei an einem beliebigen Online-MS SharePoint-Speicherort sowie auf AWS S3- und Azure Blob-Endpunkte zu. Unsere REST-APIs ermöglichen eine einfache Integration in Anwendungen, Dienste und Skripte von Drittanbietern. Java- und Windows-APIs sowie Befehlszeilenclients sind ebenfalls verfügbar.

moveit-cta-bg

Laden Sie eine kostenfreie Testversion von MOVEit Automation herunter