Sichere Datenübertragung und die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften

Sichere Datenübertragung und die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften

Erfahren Sie, wie Managed File Transfer Software im Gesundheitswesen eingesetzt wurde, um täglich große Datenmengen zu übertragen und gleichzeitig Sicherheit und Compliance zu gewährleisten.
In den heutigen Welt sind sichere Dateiübertragungsdienste für Unternehmen für die Zusammenarbeit und den Geschäftsablauf von grundlegender Bedeutung. Solange Remote-Arbeit und Effizienz oberste Priorität haben, werden diese Managed File Transfer Lösungen weiterhin erfolgreich sein, unabhängig davon, ob der Workflow von Person zu Person, von Person zu Server, von Server zu Person oder von Server zu Server erfolgt.

Das Filesharing ist sicherlich nichts Neues. Seit der Erfindung der Diskette im Jahr 1967 teilen wir Dateien digital. Das Neue an der Dateifreigabe ist die Art und Weise, wie wir vorgehen, und die Rate, mit der Dateien gemeinsam genutzt werden. Von Anfang an hat FTP das Verschieben großer Mengen von Massendaten zwischen zwei Entitäten - einschließlich Dateiservern, Anwendungen und Handelspartnern - ermöglicht. FTP (und andere Kommunikationsprotokolle wie HTTP und SMTP) bieten jedoch von Natur aus keine Möglichkeit, die Nutzlast oder die Übertragung zu sichern oder zu verwalten. Ungeachtet des Mangels an Sicherheits- oder Verwaltungsfunktionen haben viele Unternehmen weiterhin große Mengen strukturierter und unstrukturierter Daten mit diesen Protokollen transportiert.

Diese Praxis ändert sich jedoch. Laut Gartner "verwenden Unternehmen häufig MFT-Lösungen, um FTP zu ersetzen. Dies ist auf den verstärkten Fokus auf Compliance, Datenschutzbestimmungen und Unternehmenstransparenz zurückzuführen, die eine erhöhte Prüfung, Verwaltung, Sicherheit und Prozesse erfordern."

MFT-Lösungen (Managed File Transfer) haben überraschenderweise eine große Reichweite im Unternehmen gezeigt, obwohl viele andere Dateiübertragungsmechanismen standardisiert wurden. MFT-Tools können sowohl als lokal lizenzierte Softwarepakete als auch als SaaS-Lösungen (Software as a Service) eingesetzt werden Damit Benutzer eine durchgängige Sichtbarkeit und Kontrolle, Berichterstellung, Protokolle und andere Prüfpfade sowie Datenschutz durch Verschlüsselung erhalten.

Unternehmen, die täglich große Datenmengen übertragen müssen, um Sicherheit und Compliance zu gewährleisten, eignen sich am besten für MFT-Software. In Branchen wie Bank- und Finanzdienstleistungen, Versicherungen, Einzelhandel, Gesundheitswesen und Fertigung werden MFT-Tools in der Regel häufig eingesetzt.

Im Gesundheitswesen beispielsweise bot Progress MOVEit den IT-Mitarbeitern des Rochester General Hospital, die hinter den Kulissen arbeiten, um Verbindungen zu Abrechnungsorganisationen herzustellen und die Überweisungen zu verwalten, eine zentrale Sichtbarkeit und Kontrolle. „Wir mussten uns auf eine Standardmethode konsolidieren, um Dateien auf viele verschiedene Abrechnungssysteme zu übertragen, und MOVEit war eine großartige Ressource für uns“, sagt Dylan Taft, Systemingenieur am Rochester General Hospital.

Die Wahrung der Privatsphäre von Patienten hat bei Rochester General immer Priorität. Ein weiterer Vorteil von MOVEit ist die Möglichkeit, Patienteninformationen sicher zu übertragen und nachzuweisen. MOVEit erfüllt die HIPAA- und HITECH-Bestimmungen für die sichere Übertragung vertraulicher Patienteninformationen und bewahrt einen vollständigen Prüfpfad aller Dateiübertragungsaktivitäten in seiner Datenbank auf. "Ohne MOVEit hätten wir diese Sichtbarkeit nicht. MOVEit ist das Werkzeug, das es für uns bereitstellt ", sagte Dylan.

Laut Global Market Insights Inc. wird das Gesundheitssegment im Markt für Managed File Transfer bis 2026 voraussichtlich um mehr als 16% CAGR wachsen. Unternehmen im Gesundheitssektor setzen verwaltete Dateiübertragungslösungen ein, um kritische Daten wie Patienten zu teilen und zu verwalten Anamnese und Ablesungen von Medizinprodukten. Sie tragen auch zur Aufrechterhaltung der Einhaltung gesetzlicher Vorschriften für die Gesundheitsbranche bei, einschließlich des Gesetzes über die Portabilität und Rechenschaftspflicht von Krankenversicherungen (HIPAA).

Wenn Ihre Managed File Transfer Lösung keine erweiterte Sicherheit, Governance und Sichtbarkeit unterstützt, ist es Zeit für ein Upgrade. Nur mit einer wirklich sicheren verwalteten Dateiübertragungslösung können Sie Ihr Geschäft beschleunigen und Ihr Unternehmen in dieser neuen Arbeitswelt schützen.

Probieren Sie MFT kostenlos aus

Besuchen Sie noch heute unsere Website, wenn Sie MOVEit Managed File Transfer kostenlos testen möchten. Die Lösung entspricht HIPAA, GDPR PCI DSS, ISO 27001, SOX, BASEL I / II / III, FIPS, FISMA, GLBA, FFIEC, ITAR und anderen Regelwerken für den Datenschutz. Die Bereitstellung kann lokal oder als Cloud-Service erfolgen. Die Lösung gewährleistet einen schnellen Dateitransfer und den Schutz Ihrer digitalen Assets.

Zusammenhängende Posts


Kommentare
Comments are disabled in preview mode.
Thanks for subscribing! Loading animation